Google arbeitet an einem Wordpress-Konkurrenten! Ist da was Wahres dran?

Google präsentierte erst vor kurzem den neuen Dienst „Google Domains“. Nun soll laut einem Medienbericht der WordPress Konkurrent folgen. Wann dieser auf den Markt kommt ist allerdings noch unklar…

Laut ‚Ad Exchanger‘ arbeitet Google an einem eigenen Redaktionssystem. Zwar befindet sich dieser noch im frühen Entwicklungsstadium, soll nach Fertigstellung aber zu einem ernst zunehmenden Konkurrenten von WordPress werden. Schenkt man dem Bericht der Kollegen glauben, so könnte das von Google entwickelte CMS auch mit DoubeClick problemlos interagieren.

E-Commerce-System & Paywall Unterstützung sollen neben den üblichen CMS-Funktionen zur Grundausstattung des noch namentlich unbekannten Projekts gehören.

Offizielle Bestätigung laut Google sucht man vergebens, eine Google-Mitarbeiter bestätigte aber anscheinend den frühen Entwicklungsstatus. Die sogenannte ‚Whiteboard-Phase‘ sei jedoch bereits seit längerem Geschichte.

Der Lukrative CMS Markt scheint nach der 1,16 Milliarden Dollar Bewertung von ‚Wordpress‘ nun auch endgültig das Interesse des Suchmaschinen-Riesen geweckt zu haben. Mit seiner aktuellen Strategie könnten Google-Domains und der WordPress Konkurrent vor allem bei Neuen Websites punkten.

Es bauen bereits 22% aller Webseiten Weltweit auf WordPress auf. Ob jedoch die bereits größeren Verlage ihre Abhängigkeit zu Google nun freiwillig vergrößern wollen darf bezweifelt werden.

Verwandte Beiträge

Leave a comment